Vorteile eines Liftmonitor

Die Verwendung eines Liftmonitor hat eine Reihe wichtiger Vorteile.

  • Löschen in der Höhe, großer Löschbereich
  • Wartung auf Bodenebene
  • Keine Sturzgefahr
  • Keine Käfigleiter und Arbeitspodeste
  • Keine Rollgerüste oder Arbeitsbühnen
  • Kein Schadensrisiko durch rollendes Material
  • Keine Risiko von Schäden/Körperverletzung durch herabfallende Teile oder Werkzeuge
  • Freie Wartungsplanung

Feuerlöschermonitor mit Aufzugssystem

Ein Flugzeug ist eine kostspielige Investition, die nur durch viele Flugstunden rentabel wird. Die Wartung erfolgt deshalb effizient und unter sicheren Umständen in einem optimal feuergeschützten Hangar. Um einen Brand in einem Flugzeughangar zu bekämpfen, kommen ferngesteuerte Feuerlöschmonitore zum Einsatz. Oft wird diese Ausrüstung oben im Hangar installiert, sodass der Schaum-/Wasserstrahl über einem Flugzeug auf den Brandherd gerichtet werden kann.

Lösung

Um die Wartung dieser Feuerlöschmonitore jederzeit durchführen zu können, ohne ein Rollgerüst oder eine feste Käfigleiter verwenden zu müssen, hat InnoVfoam ein Liftsystem entwickelt. Mit diesem System lässt sich die Löschkanone einfach an einer Schiene entlang absenken und kann am Boden gewartet werden. Das Risiko der Flugzeugbeschädigung durch ein Rollgerüst oder durch fallende Werkzeuge wird so beseitigt. Gleichzeitig ist es auch möglich, planmäßig und sicher am Brandlöschsystem zu arbeiten. Das Besondere am Monitorliftsystem ist die Technik, mit der die Wasser- und Steuerungskomponenten losgekoppelt werden und der Löschmonitor herabgelassen wird. Spezielle Koppelmechanismen und eine starke Verriegelung gewährleisten eine zuverlässige Funktion. Die vertikale Bewegung erfolgt über eine starke Winde.

Bedienung

Die Bedienung, sprich die Ausrichtung des Feuerlöschmonitors auf den Brandherd, kann mit einem ferngesteuerten Joystick, aber auch automatisch mittels einer Wärmebildkamera erfolgen. Zum Herablassen des Löschmonitors wird eine elektrische Kabelwinde verwendet, die über eine Kabelbedienung aktiviert wird.

Diese Lösung umfasst die folgenden Produkte

Die Produkte sind an die Wünsche und Anforderungen Ihres spezifischen Problems angepasst.

Sie sind sich nicht sicher, ob dieses System für Ihr Unternehmen geeignet ist?

Sie sind in unserem Büro immer willkommen, damit wir gemeinsam eine geeignete Lösung für Ihr Löschproblem finden können. Wünschen Sie weitere Informationen zu diesem System? Sie können unsere umfassende Broschüre unten kostenlos herunterladen.

Themenbroschüre herunterladen
Blustoren Koppers

Koppers

Für unseren Kunden Koppers aus Dänemark waren wir schon ab der Entwurfsphase an der Entwicklung eines Brandschutzes für seine petrochemische Fabrik beteiligt.  Das Besondere an diesem Projekt besteht darin, dass die 4 auf Türmen angebrachten Löschmonitore in der Lage sind, die gesamte Fabrik abzudecken. Ausgehend von strategischen Positionen wird Löschschaum auf das brennende Objekt, wie z. B. auf einen Lagertank, gesprüht.  Für dieses Projekt haben wir 3 Dieselpumpen geliefert, die jeweils 11.000 l Wasser pro Minute pumpen können. Durch die gleichzeitige Arbeit von 2 Pumpen wird ein maximaler Systemfluss von 22.000 l/Min. bereitgestellt. Der fluorfreie 1 % Re-Healing-Löschschaum wird durch ein InnovDos-Zumischsystem in den Hauptwasserstrom zugemischt.