Schaumlöschsystem für die Industrie

Sie suchen nach einer Lösung zum Schutz Ihres petrochemischen oder pharmazeutischen Unternehmens? Wir helfen Ihnen gerne dabei, ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schaumlöschsystem zusammenzustellen.

Wir wissen, dass beispielsweise die Tanklagerung, die Verarbeitung und der Transport brennbarer Flüssigkeiten, der Umschlag vom Schiff auf den Tank- oder Güterwagen ausnahmslos Aktivitäten mit einer erhöhten Brandgefahr sind. Deshalb entwickeln wir auch für diesen Sektor Schaumlöschsysteme zur Brandbekämpfung. Jedes unserer Systeme wird dabei auf die spezifischen Wünsche unserer Kunden abgestimmt. Kein Unternehmen ist wie das andere und genau deshalb entwickeln wir für jeden Kunden eine passende Brandschutzlösung.

Wir teilen gerne unser Wissen und unsere Erfahrungen in der Petrochemie, um für Sie als Kunden die optimalen Schaumlöschsysteme zusammenzustellen. Wir begleiten Sie vom Zeichenbrett bis zur Installation der Feuerlöschsysteme.

FAT
Auch für die Petrochemie bieten wir die Möglichkeit, unsere Systeme vorab mithilfe von Factory Acceptance Tests (FAT) zu testen. Selbstverständlich sorgen wir anschließend dafür, dass das Schaumlöschsystem bei der Lieferung Ihre Wünsche rundum erfüllt.

Projekte
Im Laufe der Jahre haben wir die folgenden Unternehmen erfolgreich mit Schaumlöschsystemen beliefert: VOPAK, Oiltanking, Shell, Exxon, Avia, BP, AS Termoil, OMW, NAM, DSM, Ineos Nova, Caldic, Dupont und DOW Chemicals, GFS Oostende und Botlek Tank Terminal.

Topics
Wir haben spezifische Produkte und Systeme weiterentwickelt: unsere Topics. Die verschiedenen Themen für diese Branche finden Sie hinter den Fotos unten.

Liftmonitor
Elektronisches SchaumzumischSystem
Fluorfreier Löschschaum
FAT
Alle Systeme und Produkte
Blustoren Koppers

Koppers

Für unseren Kunden Koppers aus Dänemark waren wir schon ab der Entwurfsphase an der Entwicklung eines Brandschutzes für seine petrochemische Fabrik beteiligt.  Das Besondere an diesem Projekt besteht darin, dass die 4 auf Türmen angebrachten Löschmonitore in der Lage sind, die gesamte Fabrik abzudecken. Ausgehend von strategischen Positionen wird Löschschaum auf das brennende Objekt, wie z. B. auf einen Lagertank, gesprüht.  Für dieses Projekt haben wir 3 Dieselpumpen geliefert, die jeweils 11.000 l Wasser pro Minute pumpen können. Durch die gleichzeitige Arbeit von 2 Pumpen wird ein maximaler Systemfluss von 22.000 l/Min. bereitgestellt. Der fluorfreie 1 % Re-Healing-Löschschaum wird durch ein InnovDos-Zumischsystem in den Hauptwasserstrom zugemischt. 

Sie sind sich nicht sicher, welche Lösung für Ihr Unternehmen geeignet ist?

Sie sind in unserem Büro immer willkommen, damit wir gemeinsam eine geeignete Lösung für Ihr Löschproblem finden können. Wünschen Sie weitere Informationen zu unsere Lösungen? Sie können unsere umfassende Broschüre unten kostenlos herunterladen.

BRANCHENBROSCHÜRE HERUNTERLADEN

Erhalt von Informationen über aktuelle Vorschriften, neue Produkt-entwicklungen, Systemanforderungen und Brandschutztechnik.